Dienstag, 12. Dezember 2017

Ständer für Untersetzer - Anleitung

Wer schon alle Geschenke fürs Weihnachtsfest hat, bei wem das Menü schon geplant, der Großeinkauf schon erledigt ist, derjenige ist hier richtig. Denn derjenige hat bestimmt noch Zeit und Lust für etwas Deko ;)
 
Ich habe im November bei Dorthe die Blogtour "DIY gegen Novemberblues 2017" verfolgt. Und neben den ganz zauberhaften Anleitungen von der diesjährigen Tour bin ich auch auf eine schöne Anleitung gestoßen, die in der Blogtour 2016 vorgestellt wurde, nämlich Korkuntersetzer. Verena von "einfach bunt" hatte damals eine schöne Anleitung gezeigt, die es absolut wert ist, nochmals aufgewärmt zu werden!

Die Art des Machens fand ich gleich sehr spannend und musste die Idee gleich nachmachen. Entstanden ist ein vierteiliges Set aus Untersetzern. Zusätzlich zur ursprünglichen Anleitung von Verena habe ich meine Untersetzer noch mit einer Öse versehen.


Zusätzlich zu den Untersetzern habe ich nach einer Idee gesucht, diese dekorativ auf einem (eh schon überfüllten) Weihnachtstisch zu platzieren, solange sie nicht gebraucht werden. "Irgendwie aufhängen" sagte mein Unterbewusstsein ... "Und bitte mit Material basteln, was es zu Hause bereits gibt!" meinte meine Vernunft ;)

Also habe ich einen relativ simplen Ständer für die Untersetzer gebastelt.

Das "Podest" meines Ständers bietet sich nun zum saisonalen dekorieren an. Da meine Untersetzer leicht weihnachtlich angehaucht sind und ebenjenes Fest auch vor der Tür steht, zeige ich mal meine Weihnachts-Versionen. 

Einmal mit Tannenbaum, Hasen und Rehkitz ...

... und einmal mit Korken-Wichtel, Tannenbaum und Eichhörnchen.

Und für alle, die das ganz oder teilweise nachmachen wollen, hier nun

1. Der Link zum Weihnachtsbaum-falten-Video (die Grundfläche meines Papiers hatte 17 cm im Quadrat, die Höhe des fertigen Bäumchens ca. 7 cm). Hasen, Eichhörnchen und Rehkitz stammen aus den Playmobilvorräten meiner Kinder, können aber bestimmt auch aus Fimo gebastelt werden (also wers kann ...).

2. Der Link zum Wichtelbasteln mit Strickanleitung für "Pullover" und Mütze. Ich selber kann überhaupt nicht stricken, aber ich habe seit Jahren langer Zeit schon ein Päckchen Strickschals von Buttinette in meinem Lager Bastelvorrat und die eignen sich hervorragend :)

3. Eine kleine Anleitung, wie ich diesen Ständer gebastelt habe:

Ihr braucht:
- ein Päckchen runde Korkuntersetzer (für kleines Geld in diversen Kramläden zu bekommen, meist 6 Stück-Packung)
- einen Holzstab (meiner stammt aus dem Baumarkt, hat einen Durchmesser von ca. 10 mm und wurde von mir auf 25 cm Länge zuge-säbelt-sägt)
- eine Holzschraube + passenden Schraubendreher
- Sprühkleber
- einen geraden! Schraubhaken
- eventuell einen Handbohrer zum Vorbohren
- Reste Korkstoff oder Korkfolie


Anleitung:
- Holzstab an einem Ende in der runden Grundfläche vorbohren.


 - Bei einem der Korkuntersetzer die Mitte markieren.
- Mindestens drei Korkuntersetzer mittig vorbohren (darunter auch den markierten).
- Alle sechs Korkuntersetzer auf einer Seite mit Sprühkleber einsprühen.
- Ein "Sandwich" aus den drei vorgebohrten Untersetzern machen. Dabei sollte die Ober- und die markierte Unterseite des Sandwiches NICHT kleben.
- Von der Markierung aus die Holzschraube durch das Sandwich bohren. Die Schraube sollte lang genug sein, um jetzt auch noch ein gutes Stück in den vorgebohrten Stab gedreht zu werden.
- Die restlichen drei Untersetzer ebenfalls zu einem Sandwich zusammenkleben. Jetzt soll nur die Unterseite NICHT kleben.
 - Oberes Sandwich (mit angeschraubtem Stab) und unteres Sandwich zusammenkleben.
- Rand mit einem Streifen selbstklebender Korkfolie oder eingesprühtem Korkstoff ummanteln. Meine Korkuntersetzer haben einen Durchmesser von 9 cm und alle zusammen eine Dicke von 2 cm. Mein Kork"Mantel" hat daher ein Maß von 2 cm x 30 cm (Umfang).
- Am oberen Ende des Holzstabs seitlich ein Loch vorbohren (habe ich nicht ausgiebig genug getan, deswegen ist mein Holzstab gesplittet und ich habe mich geärgert ;)
- Den Schraubhaken eindrehen.
- Fertig!
Ich hoffe, ihr habt alles verstehen, nachvollziehen und finden können!? Bei Fragen einfach melden!

Und nun viel Spaß beim Nachmachen!

Verlinkt beim Creadienstag, HoT, Gesines Weihnachtszauber und Sew Corclicious.

Kommentare:

  1. Liebe Vera,
    das ist ja mal eine super tolle Idee...die Untersetzer sehen klasse aus und dein selbstgemachter Ständer ist einfach klasse...es ist alles schön aufgeräumt und sieht auch noch toll aus. Daumen hoch... :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vera, das ist ja TOLL! Diese Wichtel sind ja zu süß! DIe kann man doch sicher auch prima benähen ;-)...Lieben DANK fürs Teilen! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!