Donnerstag, 27. April 2017

Dresden Plate - vier von zwölf geschafft

Die Nachdem mir mein Test-Block des Dresden Plate so gut gelungen ist, hatte ich keine Bedenken mehr, dass ich den Block für meinen Quilt nicht auch noch einmal vernünftig hinbekommen würde. Größte Herausforderung war jetzt die Farbzusammenstellung beziehungsweise die Farbaufteilung. Ich wollte gern bei meinen drei Stoffen bleiben. Nach einigem Hin- und Hergeschiebe habe ich mich aber dann doch entscheiden können.


Der graue Stoff soll weiterhin sparsam für Akzente genutzt werden. Schwarz als grundsätzliche Hintergrundfarbe und das kontraststarke Orange als Hauptfarbe. Orange ist meine absolute Lieblingsfarbe und dieser Quilt soll ja ganz ausdrücklich nur für mich werden. Als Erinnerung für viel Gelerntes ;)


Damit man nicht auf den ersten Blick die Nähte sieht, mit denen der Plate auf den Hintergrundstoff genäht wurde, habe ich pro Blütenblattfarbe das Garn gewechselt. Also alle schwarzen Blätter mit schwarzem Garn genäht, alle grauen mit grauem usw. Das war zwar mal wieder unheimlich aufwändig, aber es hat sich gelohnt ;)


Ich bin inzwischen richtig happy mit dieser ganzen "Patchwork - 6 Köpfe - 12 Monate - Sew Along - Aktion"! Warum? Das hat viele Gründe:

1. Meine vier Blöcke passen so toll zusammenpassen! So unterschiedlich wie sie auch sind.
2. Ich habe es schon den vierten Monat in Folge geschafft, dass ich meinen Block dem Zeitplan entsprechend fertigstelle. (Toitoitoi für die kommenden 8!!!)
3. Nachdem der Zugang zum Patchwork einmal gemacht ist, entdeckt man im WWW so viele schöne Ideen, die jetzt gar nicht mehr mit "sowas kann ich nicht" verworfen werden müssen. Viele Techniken wiederholen sich beim patchworken ja immer wieder. Das ist super!
4. Meine ganzen Baumwollstoffe haben endlich die Chance, einen würdigen Einsatz zu bekommen.
5. Viele schöne Geschenke sind bereits entstanden.
6. ES - MACHT - SPAß!!


Verlinkt beim letzen April-RUMS des Jahres, den Stoffresten und der April-Sammlung von Andrea.

1 Kommentar:

  1. Liebe Andrea,
    deine Blöcke sehen richtig toll aus...puuuh für jedes Blatt das Garn zu wechseln...wow aber das Ergebniss kann sich wirklich sehen lassen! :)

    Viel Spaß noch beim nähen wünscht die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!