Dienstag, 25. Februar 2014

Creadienstag #112 mit einem Prinzessinnenkleid

Am Donnerstag wird im Kindergarten der Prinzessin Fasching gefeiert. Mein Kind möchte - Überraschung - als Prinzessin gehen. Wenigstens nicht nur als "schnöde" Alltagsprinzessin, sondern als "Schmetterlings-Feen-Prinzessin". Wenns weiter nix ist :)
Im ersten Schritt habe ich nun das Kleid fertig gestellt. Der Schnitt ist das Festtagskleid von Lillesol und Pelle (Siehe hier). Etwas angepasst ans Kind. 
Vielleicht mag sich nun einer fragen, warum der Aufwand nur für Fasching? Bei uns ist jeden Tag Fasching, wenn es darum geht, sich wie eine Prinzessin zu kleiden. Dieses Kleid wird getragen, bis es auseinanderfällt. Garantiert! Da lohnt es sich schon, es möglichst haltbar zu machen :)))
Morgen ist Anprobe und Flügel basteln angesagt. Krone, Zauberstab und Geschmeide wird aus dem schlosseigenen Fundus erwählt.
Und dann kann es losgehen. Helau, Alaaf und was man nicht alles sagt ... Allen Narren eine schöne Zeit!

Prinzessin-Kleid, vorn kurz (knapp Knie), hinten lang
Prinzessin-Kleid von vorn
Prinzessin-Kleid, Oberteil mit rosa Tüll gedoppelt
Über Inspiration freue ich mich selber immer sehr, daher gebe ich dieses Kleid gern weiter zum Creadienstag und zu den Meitlisachen. Vielleicht fühlt sich jemand angestubst.

Mittwoch, 19. Februar 2014

Mini-Mütze für Mini-Pauli

Mein kleiner Patensohn ist ein großer Fan vom kleinen Maulwurf. Pauli muss überall mit hin. Aber auch kleine Maulwürfe bekommen im Winter kalte Ohren. Also braucht Pauli eine Mütze! Mein Freundin hat mich etwas ratlos um Hilfe gebeten. Und ich habe dann meine gerade erst entstehenden Fähigkeiten zum Mützen häkeln genutzt und eine Mini-Mütze mit Mini-Bommel gehäkelt. Und passend für den kleinen Abenteurer gleich noch ein Schlüsselband samt Schlüssel. 
Die Anprobe war erfolgreich und schon morgen kann Pauli wieder nach Hause :)
Kleiner Maulwurf mit Mütze und Schlüssel
Und als Inspiration wandert Pauli auch gleich noch zur Häkelliebe und zu Made4Boys.

Dienstag, 18. Februar 2014

Creadienstag #111 mit einer U-Heft-Hülle

Eine liebe Arbeitskollegin hat Anfang Januar eine kleine Tochter bekommen. Dass ich eine U-Heft-Hülle machen wollte, wusste ich schon lange. Aber ich muss mir über das Motiv immer erst eine Weile Gedanken machen. Nun hatte ich aber endlich eine Eingebung und dann gings nun auch ganz schnell.
Ich bin zufrieden, freue mich über das Ergebnis und über meine Stoffmalstifte und hoffe, dass es auch den beschenkten Eltern (und eventuell später sogar dem Kind) gefällt :)
U-Heft-Hülle
U-Heft-Hülle mit Impfpasstasche innen

Und weil es ja immer mal wieder Eltern mit "neuen" Kindern zu beschenkten gibt, geht das als Inspiration zum Creadienstag und zu den Meitlisachen.

Dienstag, 11. Februar 2014

Creadienstag #110 mit einer Mutterpasshülle

Und noch eine werdende Mama im Freundeskreis. Gerade erst habe ich vom Zwillingsglück der einen erfahren, schon kündigt sich weiterer Nachwuchs an. Das wird ein gutes Jahr für unseren Verein, der Nachwuchs-Jahrgang 2014 ist gesichert :)
Und auch in diesem Fall gab es wieder etwas NUR für die Mama, eine Mutterpasshülle. Das "Titelbild" ist wieder gemalt. Vielleicht brauche ich ja wirklich keine Stickmaschine ...

Mutterpasshülle
Glücksbringer-Bärchen
Und für alle, die sich mit jemandem über einen dicken Bauch freuen können/wollen, geht das als Inspiration zum Creadienstag.

Dienstag, 4. Februar 2014

Creadienstag #109 mit Abschied im Kindergarten

Eine Erzieherin im Kindergarten der Prinzessin konnte eine Stelle in einem ihrem Wohnort näheren Kindergarten finden und wechselte nun also die Einrichtung. Als Abschiedsgeschenk gab es einen Fotokalender mit Bildern von allen Kindern. 
Da die Prinzessin auch immer sehr gern Geschenke überreicht und es ihre Bezugserzieherin war, habe ich auch noch eine Kleinigkeit genäht. Sowas kann sie bestimmt gebrauchen. Ein Täschli für Nervennahrung oder Stifte und ein TaTüTa für Tränen abputzen ;) Und die Prinzessin hat ein Bild gemalt.
Das Täschli ist nach der Anleitung von PattyDoo genäht, siehe hier.

Bild, TaTüTa und Täschli
Täschli nach der Anleitung von PattyDoo
Mini-Holzapfel und Mini-Hand als Zipper-Anhänger
TaTüTa nach eigenem "Schnitt"
Und für alle "Abschiedsgeschenke-Näher", "Stifteschenker" und alle anderen Creativen gehts als Inspiration zum Creadienstag.